VALIE EXPORT

:
 
 
„Bilder sollen keine imaginäre Einheit ausdrücken, sondern gerade die Differenz. Die ontologische Differenz von Abbild, Objekt und Subjekt ist der Ausgangspunkt, die Nahtstelle.“
Der Riß im Bild – oder Raum – Zeit – Brüche, in: Suture – Phantasmen Suture – Phantasmen der Vollkommenheit, Hrsg. Silvia Eiblmayr, Salzburger Kunstverein, 1994



Aktuelles

Performance I Talks I Exhibition

United Artists for Europe

21. - 22.05.2019
Inspired by a Manifesto written by Bernard-Henri Lévy on European Ideals, Values and Culture
21 May: Exhibition Opening - Artworks Donated by Artists Commited to the Cause
22 May: Bernard-Henri Lévy´s One-off Performance of Kooling for Europe
22 May: Hans Ulrich Obrist in Conversation with Novelist Adam Thirlwell

Personal Structures - Identities. 58th Biennale Venedig

11.05.-24.11.2019

Art Basel 2019: SYNTAGMA als eines der sechs absoluten Highlights des Unlimited-Sektors

13.06.2019 - 16.06.2019

Josephine Meckseper

09.03.2019 - 26.05.2019
Vorschau:

VALIE EXPORT: Expanded Arts

24.10.2019 - 12.01.2020
Kurator/in: Brigitte Huck

Treue Freunde. Von Hunden und Menschen

28.11.2019 - 19.04.2020
Kurator/in: Raphael Beuing